7 Dezember 2009

der Tod trug Leggins
und sie lachten über ihn
über ihn und seine Sense
die er voller Inbrunst schwang

sie fühlten sich sicher
so weit weg von ihm
und sie lachten sich krumm
und sie lachten sich schief

und bemerkten nicht
wie gefährlich nah
seine Sense eben noch
die Luft durchschnitt…

Advertisements

2 Antworten to “”

  1. Manchmal ist er verdammt nahe und geht doch vorbei, aber manchmal kennt er auch kein Erbarmen.

  2. Ulf Runge said

    Liebe Claudia,

    wir müssen immer gewahr sein, dass wir hätten gemeint sein können, wenn neben uns ein lieber Mensch gehen muss, wenn er hoffentlich Eingang findet in eine neue Wesenheit.

    Ich wünsche Dir und Deinen lieben eine gute Zeit zwischen den Jahren und alles Gute für 2010.

    Liebe Grüße,
    Ulf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: