pablo-picasso

Museumsführer:
„… sein Vater
nagelte eine (tote) Taube an die Wand
und Picasso
musste sie zeichnen…
da war er 13… “

Harry, kunstbeflissen:
„Jetzt ist alles klar…
dermaßen traumatisiert
konnte er ja bloß noch
schräges Zeug zustande bringen… “

Harry’s Narrenhut sorgte
für nachsichtige Blicke.
Es wusste ja niemand,
dass er ihn immer trägt…
irgendwie.

im Gasthaus

14 Februar 2009

V o r s p e i s e :
der Herr bestellte
für sich und die Dame
Austern
– lauthals selbstverständlich –

H a u p t s p e i s e :
der Herr verkündete
er wolle den Fisch gebraten
ohne einen einzigen Tropfen Öl
selbstverständlich
die Dame wollte ebenfalls den „Fich“
ohne ein einziges Kartöffelchen
selbstverständlich

ich saß drei Tische weiter
bei Wein und Sudoku
den N a c h t i s c h
verpasste ich
selbstverständlich

8 Februar 2009

ich grüße
Hannes, den Pförtner
er hängt auf dem Stuhl
wie hingeklatscht

E I N S T E C H E N
Arbeitskraft verkaufen
A U S S T E C H E N

ein Abschiedsgruß
an Michel, den Pförtner
(mittlerweile war Schichtwechsel)
er hängt auf dem Stuhl
wie hingeklatscht
und ich
häng‘ auch nicht besser drin

dunkler Feierabend
regenschwarze Straße
grauer Niesel
in mir
sieht’s auch nicht besser aus