eine Stimme

27 Dezember 2008

etwas Rauhes und Lachendes
eine Stimme wie
Bartstoppeln beim Nassrasieren
klingt an mein Ohr
ich hatte sie eingeschlossen
in jene Kiste
gebaut aus Trümmern
meines Schiffbruchs
zusammen mit Bildern
Zetteln und Karten
Erinnerungen…
sie flattert umher
wie ein dem Käfig
entwichener Vogel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: