Richy N. II

23 September 2008

Richy N. ist nicht mehr der Jüngste
die gesunde Gesichtsfarbe
rührt vom Bluthochdruck
und das Stattliche
vom Bier

das ist nicht weiter schlimm!

denn:
wenn sich Richy N. im Spiegel betrachtet
sieht er noch immer
das appetitlich braungebrutzelte Ferkelchen
das vor 20 Jahren den 3. Platz abgeräumt hat
bei den Wahlen zum „King of El Arenal“
Richy N. begreift sich
als Jungbrunnen
so verdreht er den Hals
nach jungen Dingern
die kopfschüttelnd weiterziehen

und tatsächlich:
junggeblieben sind
nicht nur Wünsche und Begierden
sondern auch der Horizont
der weder damals noch heute
über den Brunnenrand reichte

Advertisements

2 Antworten to “Richy N. II”

  1. Bjoern said

    Da schüttelt’s einen. Ist er Wurstfabrikant? Oder hat er vielleicht dieses Sport-Lenkrad im GTI?

  2. Richy N. ist ja noch schlimmer als Harry, weil er so „normal“ ist. (Was Du für Leute kennst, ts ts! Na ja, ich kenn sie ja auch.) –
    Aber „Spaß beiseite“ (grins), das ist eine herrliche Realsatire, dein Gedicht.

    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: