Harry V

25 Juli 2008

Harry langweilte sich

mich jedoch
beschäftigte eine seltsame Geschichte
und ich erzählte sie:

es war einmal ein Mann
der hatte bei einem Unfall
eine Hand verloren
er litt unter dieser Verstümmelung
und so schien es wie ein Glücksfall
als die Nachricht eintraf
ein frischer Toter
verfüge über die passende Hand
er ließ sie sich annähen
und war glücklich
denn sie funktionierte ausgezeichnet
nach und nach aber
wurde ihm die neue Hand
fremd und fremder
er ertrug sie nicht mehr
und ließ sie wieder entfernen…

aus Harrys Stimme sprach Verständnislosigkeit:
undankbarer Typ, das…
hatte ich früher ein Handy?
nun ist es mit meiner Hand verwachsen
als sei es ein Teil von mir
man muss nur wollen!

Advertisements

4 Antworten to “Harry V”

  1. Wunderbar! – Ich kenne Leute, wie Harry, die gehen im Freibad nicht ins Wasser, weil sie ja da das Handy nicht mitnehmen können.
    Ist Dein Harry mit dem Harry aus dem Hitchcock-Film „Immer Ärger mit Harry“ verwandt? Der tritt dort zwar nur als Leiche auf, muss aber ein schreckliches Ekel gewesen sein.
    Danke schön.

  2. cjohann said

    Harry heißt Harald!
    Aber er findet sich zu jung und zu dynamisch, um mit einem solch konventionellen Namen rumzulaufen… Seine Jugendlichkeit, Aufgeschlossenheit und Dynamik drückt er aus, indem er mit hochgegeltem Haupthaar durch die Gegend spaziert… eine reife Leistung für einen, der in den Sechzigern geboren wurde, gell? 🙂

  3. Holger said

    Habe ich etwas falsch gemacht? Ich bin auch in den sechzigern geboren und renne immer noch rum wie vor zwanzig Jahren. Gut, die Haare sind einen halben Meter kürzer, mehr aber auch nicht.
    Und zu diesem Telefon fällt mir ein, dass ich auf Arbeit auch ein schnurloses Telefon verpasst bekam. Nur flitze ich durch die Hallen und dieses Ding klingelt auf dem Schreibtisch. sehr zum Leidwesen meiner Kollegen, doch mich stört´s nicht!

  4. Bjoern said

    Noch gestörter wirken die mit Freisprechanlage. Sinnvolles Tool, aber sieht schon reichlich nach Wahnvorstellungen aus, wenn die scheinbar mit sich selber reden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: