Harry IV

21 Juli 2008

so hatte ich Harry noch nie gesehen

farbverkrustet und ölverschmiert
saß er hinterm Lenkrad
eines ungewöhnlichen Fahrzeugs

: „Oh, wie hübsch du dir dieses Auto
hergerichtet hast…“

: „Bescheuert, oder was?
Du glaubst doch nicht etwa
ich würde diese peinliche Kiste behalten?
Hab‘ sie nur zum Laufen gebracht
um sie besser zu verscherbeln.
Die erste Rate
für den Cayenne ist fällig… “
!!!

Advertisements

3 Antworten to “Harry IV”

  1. Ich hatte schon „befürchtet“, dass sich Harry geändert hätte. Zum Glück (für uns) bleibt er das blöde A…. das er ist.

    Danke schön Claudia

  2. Holger said

    Kann sich Harry keinen Cayennepfeffer leisten, dass er ihn auf Raten kaufen muss? War wohl im Delikatessenladen.
    Holger

  3. cjohann said

    Harry weiß immerhin, dass es schwarzen und weißen Pfeffer gibt. Besser er erfährt nichts über Cayennepfeffer; er würde möglicherweise etwas ganz Besonderes darunter verstehen und in jedem Lokal danach verlangen. Er ist ja der Meinung, das Beste sei für ihn gerade gut genug… 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: