Valletta/Ffm

23 März 2008

ich beobachte den
gleichmäßig wandernden Schatten
des Flugzeugs
auf den Dächern der Häuser
den Feldern, der See, den Wolken…

er verliert sich
und auch ich bin verloren
irgendwo zwischen Himmel
und der zur Eiswüste
erstarrten Wolkendecke

meine Augen suchen
nach schwarzen
sich bewegenden Punkten
nach Roald Amundsen und seinen Hunden
oder irgendeinem anderen Toten…

21. März 2008

Advertisements

Eine Antwort to “Valletta/Ffm”

  1. Bjoern said

    Das klingt hübsch nach neuen Abenteuern. Und Amundsen – was für Geschichten! Sven Hedin fand ich auch klasse, hieß das ‚Transhimalaya‘?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: