Wunschtraum

8 November 2007

augenblick_copie_3__p1010001.jpg

dies Augenpaar ist ihm zu Blau
das weiß er ganz genau
dort… das ist hübsch… aber Grün?
da lohnt es nicht, sich abzumüh’n
wie wär‘ es denn mit Grau?
unvorteilhaft für eine Frau…
keine Diskussion bei Braun
öder geht’s doch wirklich kaum

auch sonstwie gemischte Farben
bereiten ihm ein Unbehagen…

P I N K müssten sie sein
die Augensterne
er findet sie nie
weder nah noch ferne…

Advertisements

5 Antworten to “Wunschtraum”

  1. Bjoern said

    Ich persönlich schätze Rot
    wie bei Sabinchen
    (Angora-Kaninchen)
    das ist allerdings jetzt tot

  2. cjohann said

    Ich respektier‘ dieses Faible für rote Augen,
    auch wenn sie nicht für Komplimente taugen:
    „Oh, deine Augen sind so rot…“
    also damit hab‘ ich meine liebe Not. 😉

  3. Bjoern said

    Dieser eine Abend fällt mir ein, dieser eine traurige Abend. Ich trug mich mit Heiratsgedanken. Der Moment war gekommen, ich sank auf die Knie und sagte: „Oh liebste Theodora, du guckst so wie Angora!“ Woraufhin sie voller Wut aus dem Imbiss lief und nie wieder ein Wort mit mir sprach. Erst jetzt verstehe ich warum.

  4. cjohann said

    seufz… man lernt doch nie aus… ein schwacher Trost… ich geb’s ja zu. 🙂

  5. Ulf Runge said

    Liebe Claudia, ganz ungelogen,
    ich lieb‘ die Farben von dem Regenbogen,
    ob blond ob braun,
    ich lieb die Farben, ganz im Vertraun 🙂

    Liebe Claudia,
    das ist ein sehr schönes Gedicht!!!
    LG, Ulf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: