schöne Pfalz

14 Juni 2007

Blüten sitzen
wie gelbe Meerspinnen
auf den Kronen
der Edelkastanien

Feigenbäume bilden Alleen
im Schutz der engen Gassen
… Winzerdörfer
mit südländischem Flair

Weinfeste
betitelt mit Worten
aus der Schatztruhe
des hiesigen Dialekts

Zurufe… Satzfetzen…
Pfälzisch!!!
mit vielen „sch“
und Worten ohne Endunge(n)
erheiternde Feststellung:
„de Dadiv is ‚m Genidiv soin Dohd“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: